Moin und liebe Grüsse von der Küste,

tja nun sitze ich hier und weiß nicht wie ich anfangen soll...., da ich diesen Beitrag eigentlich nicht schreiben möchte, aber muss.

? Bitte aufmerksam und bis zum Ende lesen ?

COVID-19 lässt uns noch immer keinen normalen Alltag erleben und somit auch keine Bullitreffen wie wir sie lieben und vermissen. Viele Bullitreffen, ja fast alle wurden dieses Jahr abgesagt, große Treffen mit einenm ganzen Stab an Organisatoren, als auch kleinere Treffen.

Eine nahezu undurchschaubare Liste an Auflagen und Vorschriften macht es mir unmöglich, dass Treffen im gewohnten Rahmen stattfinden zu lassen. Als quasi 1Mann Show kann ich die geforderten Dinge nicht 100% umsetzen und durchführen. Mailverkehr mit Behörden war nicht sehr förderlich... Man überläßt mir die Entscheidung, ob UNSER BULLITREFFEN eine Veranstaltung im Sinne §8 Abs. 5a Corona-LVO M-V ist oder ob wir nur Gäste auf einem Campingplatz sind. Mehrfach wurde mir mitgeteilt, dass Zusammenkünfte, wie Gruppen feiernder Menschen unzulässig sind. Veranstalung bis 500 Personen sind unter freiem Himmel erlaubt... In den letzten Jahren waren immer zwischen 200 -250 Fahrzeuge auf dem Platz. In der Regel mit mindestens 2 Personen besetzt, rechnen kann nun jeder selbst... Durch den Ausfall der Treffen in 2020, ist die Teilnehmeranzahl zusätzlich unkalkulierbar geworden....

Ich bin ein Freund von Grauzonen, aber diese Grauzone ist mir etwas zu heiß. Im Zweifel befindet eine Behörde, dass wir doch eine Veranstaltung durchführen und dann ist die K..... am dampfen. Lange rede kurzer Sinn:

Hiermit sage ich "Bullis auf Rügen 2020" ab.

-> WICHTIGE INFORMATIONEN <-

In Absprache mit dem Campingplatz behalten alle bereits über den CP gebuchten Plätze ihre Gültigkeit. Ebenso ist es möglich, weitere Plätze direkt dort zu buchen. Ich weiß, viele von euch haben Urlaub genommen fürs Treffen... Vielleicht kommt ihr ja auch ohne Treffen nach Rügen, euer gewohnter Stellplatz steht euch zur Verfügung. Macht euch einige schöne Tage auf Rügen, auch ohne Treffen. Ich habe ebenfalls Urlaub, den ich nicht verschieben kann..., bin also auch vor Ort. Auf das Anmelde- bzw. Abmeldezelt müsst ihr allerdings in 2020 verzichten. Vielleicht trifft man sich ja am Strand auf ein Bierchen, natürlch mit Mindestabstand usw. Das Freizeitcamp Am Wasser freut sich auf euren Besuch.

Es macht mich traurig, das Treffen absagen zu müssen, aber es geht leider nicht anders. ?

Viele liebe Grüsse

Kami

16. VW-Bus-Treffen

"Bullis auf Rügen"

10.09. - 13. September 2020

- für alle VW-Bus und Pritschenarten -

Update: 12.08.20 optimiert für 1024 x 768, weitere Kanäle:

Nur noch Tage bis zum Treffen

Diese Website ist privat und vollkommen unabhängig vom Angebot der Volkswagen AG !!!
Diese Seite sammelt keine Cockies und verwendet auch kein Google Analystics !!!